Verkauf eines GW nach Instandsetzung an Privat - Differenzbesteuerung

Geschäftsvorfälle buchen - Vorkontieren

Buche die folgenden Geschäftsvorfälle, benütze dabei die angegebenen Konten bzw. Beträge im Drop-Down-Menü im Kontierungsstempel.

Verkauf eines GW nach Instandsetzung an Privat

Konten: 1000 Kasse, 1200 Bank, 1400 Ford., 1775 USt., 3000 NW, 3050 GW (ohne VSt.), 7000 VAK-NW, 7040 VAK-GW, 7309 VAK Teile/Zub., 8000 Erlöse NW, 8309 Erlöse Teile/Zub., 8609 Lohnerlöse, 8047 Erlöse GW (ohne USt.), 8050 Erlöse GW (differenzbest.), 8301 Erlöse Teile/Zubehör Kundendienst, 8341 Erlöse, Teile/Zubehör, Schmierstoffe, 8600 Lohnerlöse

GW von Privat gekauft (EK: 4000,00 EUR) wird aufbereitet (1.000,00 EUR Lohnkosten, 2.000,00 EUR Teile) und für 7.900,00 EUR bar an Privat weiter verkauft.
1. Buchung der Instandsetzung des GW:
KontoSollHaben
3000,00
1000,00
2000,00

2.Verbuchung der verbauten Teile:
KontoSollHaben
2000,00
2000,00

3. Buchung des Barverkaufs des GW an Privat:
KontoSollHaben
7900,00
4000,00
3277,31
622,69

4. Lagerbuchung des GW:
KontoSollHaben
7000,00
7000,00